Das Zahnarzt Prophylaxe-Programm für Kinder und Jugendliche

Das Zahnarzt Prophylaxe-Programm für Kinder und Jugendliche

Die Zahnarztpraxis Erlangen hat für Kinder und Jugendliche ein speziell abgestimmtes Prophylaxe-Programm, bei welchem als erster Schritt eine Beratung zur gesunden Ernährung durchgeführt wird. Gefolgt von der Erklärung zur richtigen Pflege von Milchzähnen bzw. bleibenden Zähnen,  üben wir mit Ihrem Kind das richtige Zähne putzen nach der KAI-Methode am Modell. Das Prophylaxe - Team der Zahnarztpraxis Erlangen lässt ihr Kind in unserer Praxis Zähne putzen und beobachtet es dabei, um wertvolle Tipps für eine optimale Mundpflege geben zu können.

Bei Kindern bis zum 6. Lebensjahr führen wir eine Untersuchung zur Früherkennung durch, die mögliche Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten aufdecken soll. Wird ein erhöhtes Risiko von Karies festgestellt, kann ein hochwirksamer Fluoridlack auf die Milchzähne zum Schutz aufgetragen werden. Ab dem 6. Lebensjahr sollte zweimal jährlich eine Prophylaxe beim Kinderzahnarzt durchgeführt werden, die sogenannte Individualprophylaxe. Mit einem speziellen Mittel wird der Zahnbelag angefärbt, um diesen gut sichtbar zu machen. So kann man dem Kind zeigen, wo es die Zähne besser putzen muss. .

Die gut sichtbaren Beläge von unseren speziell ausgebildeten Prophylaxe - Fachkräften werden sorgfältig und schonend entfernt und nachfolgend die Zahnoberflächen spiegelglatt poliert. Anschließend werden sämtliche Zähne mit einem hochwirksamen Schutzlack überzogen, der den Zahnschmelz kräftigt und sie eine Zeit lang vor Karies schützt. Eine weitere hochwirksame Prophylaxe Maßnahme ist die Fissurenversiegelung.